Nachwuchsinformatiker

In letzen Herbst hat unsere Montessorischule das erste Mal am Informatik-Biber teilgenommen.

Der Informatik-Biber ist ein Online-Test mit spannenden Aufgaben, die keine speziellen Informatik-Vorkenntnisse erfordern. Den Test gibt es seit 2006, seit zwei Jahren gibt es den Biber auch für die Jahrgangsstufen 3 und 4.  Beim jüngsten Wettbewerb nahmen bundesweit mehr als 290.000 Schülerinnen und Schüler teil. Der Informatik-Biber ist Teil der internationalen Bebras-Initiative und wird von den Bundesweiten Informatikwettbewerben (BWINF) veranstaltet.

„Bei jungen Menschen das Interesse für Informatik wecken, Begabungen aufspüren und fördern – das ist das Ziel der bundesweiten Informatikwettbewerbe.“ (www.informatik-biber.de).

18 Viertklässler unserer Schule haben sich mit großem Eifer an die 9 Aufgaben gewagt. Dafür hatten sie jeweils 30 Minuten Zeit. Jetzt warten wir  mit Spannung auf die Ergebnisse. Wer weiß, vielleicht gibt es auch Preise!

Klassenfahrt zum Schulbauernhof Ummeln

Donnerstag, 15. Februar 2018

Heute haben wir alle bis halb acht geschlafen. Das war gut, denn heute ist viel passiert. Nach dem gemeinsamen Frühstück mit Joghurt, selbstgemachter Marmelade, Honig, Fleischwurst von den eigenen Schweinen, Lammsalami von den eigenen Schafen, frischen Brötchen, Müsli, Milch und Kakao, Wasser und Apfelschorle gingen wir gestärkt in die erste Arbeitsgruppe.

Weiterlesen

Adventsmarkt 2017 in der Simonschule

Einige Eltern haben sich abends in der Vorweihnachtszeit getroffen, um zu nähen und zu basteln. Die gebastelten Werke wie Betonlichter, Kränze, Deko aus Holz, Windlichter, Tannenbäume, Schlüsselanhänger und vieles mehr wurden am 26.11.2017 beim Weihnachtsbasar in der Simonschule zum Verkauf angeboten. Der Erlös kommt der Monte zugute.

Weiterlesen

Besuch der Sternwarte in Recklinghausen

Innerhalb der zweiwöchigen Projektwoche Kosmische Erzählungen besuchte die Projektgruppe Vom Urknall zum Sonnensystem am Mittwoch 09.11.2017 die Sternwarte und das Planetarium in Recklinghausen. Mit großen Erwartungen standen alle Kinder um 8.00 Uhr am Bus und kamen nach 1 ½ Stunden Fahrt gut gelaunt in Recklinghausen an.

Weiterlesen

Wahlen beim Förderverein

Die Zusammensetzung des Fördervereinvorstandes hat sich seit der letzten Versammlung geändert.

Aus dem Vorstand ist Nicole Böddeker und aus dem Beisitz ist Nadine Krekeler ausgeschieden. Wir danken den beiden für ihr langjähriges Engagement.

In den Vorstand wurde Franziska Kujumdshiev gewählt.

Der Beisitz ist im Moment nicht besetzt.

Weitere Informationen zum aktuellen Fördervereinsvorstand finden Sie hier.

Mitgliederversammlung des Fördervereins 2017

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins findet am Donnerstag, den 16.11.2017 um 19:30 Uhr in der Montessorischule statt. Wir möchten allen Monti-Eltern einen Einblick in die Arbeit des Fördervereins geben und würden uns über eine hohe Beteiligung sehr freuen.

Im Anschluss möchten wir den Abend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Waldjugendspiele

Am 25.09.2017 fanden die Waldjugendspiele im Oberntudorfer Wald an der Kolpinghütte statt. Unsere Montessorischule nahm wie jedes Jahr mit den Viertklässlern an den diesjährigen Spielen teil.

In vier Gruppen durchquerten sie selbständig den Wald und lösten dabei an 14 Stationen Fragen und Aufgaben rund um das Thema Tiere, Pflanzen und Umweltschutz im Wald. Dabei fanden die Schülerinnen und Schüler heraus, dass die Fichte Pflanze und die Haselmaus Tier des Jahres 2017 ist. Zum Schluss gab es für alle beteiligten „Waldforscher“ eine Urkunde.